Tätowierungen der Hand von Fatima oder Hamsa, Bedeutung und mystischer Charakter

Tätowierung der Hand von Fatima im Nacken

Während in Tätowierung wir haben schon gelegentlich darüber gesprochen die Hand von Fatima oder HamsaWir haben es für angebracht gehalten, dieser Art von Tätowierungen einen ausführlichen Artikel zu widmen. Ein Tattoo, das andererseits in den letzten Jahren aufgrund seiner Symbolik und Bedeutung an Popularität gewonnen hat. Denken wir daran, dass die Tätowierungen der Hand von Fatima Sie haben einen mystischen Charakter, der sie so interessant macht. Ganz zu schweigen von seiner Form.

Die Hand von Fatima, Jamsa oder Hamsa Tattoos (übersetzt als fünf auf Arabisch) repräsentieren eines der Elemente der bekanntesten muslimischen Kultur. Wie wir sagen und aufgrund seines mystischen Charakters ist es ein großer Anspruch in der Welt der Tätowierungen. Die Hamsa hat seit der Antike von der muslimischen Kultur versucht, Konfliktländer zu vereinen.

Der Ursprung und die Bedeutung der Hand von Fatima oder Hamsa

Fatima Hand Tattoo zur Hand

Aber was ist das? Herkunft, Symbolik und Bedeutung der Hand von Fatima oder Hamsa? Wie wir später sehen werden, ist es ein multikulturelles Symbol, da wir es neben der arabischen Kultur auch in der jüdischen finden. Dieses Symbol wird durch eine offene Hand dargestellt, in der ein Auge sichtbar ist. Während es in den Gebieten mit jüdischem Einfluss Hamsa heißt, ist es in anderen islamischen Gebieten als „Die Hand von Fatima“ bekannt.

Obwohl sein spezifischer Ursprung immer noch geheimnisvoll ist, werden bis heute verschiedene Theorien über den wirklichen Ursprung dieses Symbols in Betracht gezogen. Einerseits haben wir den Schutzpatron von Karthago, der von den Phencianern als Symbol ihrer Göttin Tanit verwendet wird. In Mesopotamien (was wir heute als Irak kennen) war es bereits vertreten als Ein Schutzzauber, der auch die Fruchtbarkeit steigerte.

Wenn wir die Tätowierungen von Fatimas Hand präsentieren, sehen wir, dass sie immer mit drei ausgestreckten Fingern erscheint, während manchmal der Daumen und der kleine Finger gebogen sind. Das innere Auge befindet sich in der Handfläche Dargestellt, um dem bösen Blick und dem Neid auszuweichen. Nach einigen Legenden war die Hamsa auch vertreten, um sich vor Neid, schlechtem Aussehen und mutwilligen Wünschen zu schützen.

Obwohl es den Anschein hat, dass sie nicht verwandt sind, werden Sie bei genauem Hinsehen feststellen, dass viele Hamsa-Tattoos neben einigen Fischen gezeigt werden. Dies liegt daran, dass angenommen wird, dass Fische auch ein Schutzsymbol gegen den bösen Blick sind und die Guten anziehen Glück. Auf diese Weise wird durch die Kombination beider Elemente ein größerer Schutz vor dem bösen Blick erreicht.

Die besten Hamsa Tattoos in Farbe

Fatima Hand Tattoo in Farbe

Ich persönlich bevorzuge diese Tätowierungen in Farbe. Und es ist wegen seiner Formen und Details der Handfläche von Fatima, Sie können mit einer Vielzahl von Farben spielen, um ein wirklich lebendiges Tattoo zu erhalten und auffällig. Abhängig von den verwendeten und kombinierten Farbtypen können wir ein ähnliches Ergebnis wie bei mexikanischen Schädeltattoos erzielen.

Und in schwarz? Ja, in Schwarz sehen diese Tattoos auch toll aus. Und obwohl ich sie persönlich in Farbe bevorzuge, kann ich nicht leugnen, dass bei Frauen, wenn sie eine Hand von Fatima tätowieren und dies in Schwarz mit einem feinen und sorgfältigen Umriss tun, das Ergebnis ein Tattoo von zarter und sogar sinnlicher Natur ist . Und noch mehr, je nachdem, wo das Tattoo selbst hergestellt wird.

Auch mit gespreizten Fingern

Fatima Hand am Handgelenk

Die Hamsa-Hand kann auf zwei Arten dargestellt werden:

  • Mit gespreizten Fingern
  • Mit geschlossenen Fingern zusammen

Es wird gesagt, dass das erste Design repräsentiert die Kraft, das Böse abzuwehrenwährend letzteres ein Symbol für Glück ist.

Ein Hamsa-Hand-Tattoo ist nicht nur dank seines Designs und seines Aussehens erstaunlich, sondern wird auch von sehr reichen kulturellen Werten und Traditionen unterstützt. Das Symbol stammt aus verschiedenen Religionen, einschließlich, wie wir bereits erwähnt haben, dem Islam, aber auch aus dem Judentum und sogar dem Christentum. Die älteste Verwendung der Hamsa geht auf den Irak zurück und wird nicht nur als Schutz und Immunität vor dem bösen Blick verwendet. Es wird auch angenommen, dass jeder, der sie hat, überall sicher ist. Dies ist der erste und wichtigste Grund, warum viele Menschen die Hamsa-Hand in Anhängern, Armbändern, Ohrringen und jetzt auch in Tätowierungen haben, so dass sie sie immer begleiten und schützen, wohin sie auch gehen.

Darüber hinaus wird die Hamsa-Hand auch getragen oder gehalten, weil sie dazu beiträgt, sich vor Menschen zu schützen, die beispielsweise aufgrund von Neid oder Ressentiments schlechte Energien mit den Augen senden.

Das Auge auf der Hamsa-Hand verstärkt die Symbolik des Schutzes vor dem Bösen weiter. Das Auge bezieht sich oft auf das Auge des Horus, was bedeutet, dass wir immer beobachtet werden und egal wo Sie sich verstecken, weil Sie niemals in der Lage sein werden, der Aufmerksamkeit Ihres eigenen Bewusstseins zu entkommen.

Khamsa

Hand von Fatima in Farbe

Von hamsa ist es auch als "khamsa" bekannt, was ein arabisches Wort ist bedeutet "fünf" oder "fünf Finger der Hand". Es ist interessant, wie dieses Symbol in verschiedenen Religionen aus verschiedenen Gründen akzeptiert wird. Überraschenderweise laufen alle Bedeutungen und Gründe auf dieselbe Implikation und Bedeutung hinaus: Sicherheit und Schutz vor anderen und schlechte Energien.

Hamsa Hand Symbolik im Islam

Wenn Sie dem Islam folgen, werden Sie wissen, dass die fünf Finger in könnten repräsentieren die fünf Säulen des Islam. Diese sind:

  1. Shahâda-Es gibt nur einen Gott und Muhammad ist der Gesandte Gottes
  2. Salat-Pray 5 mal am Tag
  3. Almosen an die bedürftigen Zakat-da
  4. Sägefasten und Selbstbeherrschung während des Ramadan
  5. Die Hajj, die Mekka zu Lebzeiten mindestens einmal besuchen

Alternativ ist dieses Symbol auch als Die Hand von Fatima bekannt, in Erinnerung an Mohammeds Tochter Fatima Zahra.

Hamsa-Handsymbolik im Judentum

Hamsa Tattoo in schwarz

Wenn Sie aus einer jüdischen Familie stammen, wird angenommen, dass die Hamsa die Gegenwart Gottes in allem, was auf dieser Welt existiert, symbolisiert. Die fünf Finger dieses Symbols werden auch verwendet, um den Tätowierer daran zu erinnern, alle seine fünf Sinne zu benutzen, um Gott zu preisen. Einige Juden glauben auch, dass die fünf Finger die fünf Bücher der Tora darstellen. Es ist auch bekannt als die Hand von Miriam, der älteren Schwester von Moses.

Hamsa Hand Symbolik im Christentum

Wenn es um das Christentum geht, sagen einige Quellen, dass die Hamsa-Hand die Hand der Jungfrau Maria ist und Weiblichkeit, Kraft und Stärke symbolisiert. Oft wird das Symbol eines christlichen Fisches zusammen mit diesem Design auch als äußere Auskleidung des Fischauges (Ichthys) verwendet. Es gilt als Symbol Christi. In einigen Kulturen wird auch angenommen, dass Fisch gegen den bösen Blick immun ist.

Es spielt keine Rolle, welche Kultur Sie haben, welche Religion Sie haben oder welche Überzeugungen Sie haben. Wenn Sie Ihre Hamsa-Hand tätowieren, wissen Sie, dass dies für Sie etwas bedeutet und dass Sie es ohne Zweifel tragen werden ein Tattoo mit viel Stolz. Glück, Schutz, Sicherheit und Familie sind die wichtigsten Bedeutungen für dieses hübsche Tattoo, das so viele Menschen lieben.

Wo bekomme ich ein Fatima Hand Tattoo?

Hand von Fatima auf dem Unterarm

Welche Bereiche des Körpers sind interessanter, um eine Tätowierung der Hand von Fatima oder Hamsa zu bekommenWenn wir uns die Bildergalerie unten ansehen, werden Sie sehen, dass die überwiegende Mehrheit sich dafür entscheidet, dies auf dem Rücken, im Nacken oder auf einer der Seiten der Brust zu tun. Ja, es gibt Leute, die es wagen, es selbst zu tätowieren, aber eine der oben genannten Websites ist besser.

Wir müssen bedenken, dass es sich um ein Tattoo handelt, das mittelgroß oder sogar groß sein muss, um alle Details leichter erkennen zu können. Andernfalls geht ein Teil seiner Magie verloren. Ist es interessant, es mit anderen Elementen zu kombinieren? Nun, während ich in anderen Fällen normalerweise empfehle, das Hauptdesign mit anderen Elementen zu kombinieren, sind diese Tattoos in diesem Fall perfekt, obwohl sie alleine gemacht werden.

Nun Wir müssen bedenken, dass eine Tätowierung der Hand von Fatima viel mehr ist als eine einfache Hand mit drei ausgestreckten Fingern und den beiden anderen gebogenen.. Wie wir in den vorhergehenden Punkten erwähnt haben, sollten andere Arten von Elementen wie ein inneres Auge enthalten sein, und einige kleine Fische verleihen unserem Tattoo auch eine originellere Note. Ohne weiteres hinterlassen wir Ihnen eine abwechslungsreiche Galerie mit Tätowierungen der Hand von Fatima, damit Sie Ideen für Ihre nächsten Tätowierungen erhalten können.

Fotos von Tätowierungen der Hand von Fatima (Hamsa)

Unten haben Sie eine umfangreiche Fotogalerie von Tätowierungen mit der Hand von Fatima So können Sie sich ein Bild von den Bereichen und Stilen machen, in denen Sie es tätowieren können:

Verwandte Artikel:
Nur für Super-Neulinge: Wie man sich in XNUMX einfachen Schritten tätowieren lässt

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

10 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Melissa Rojas sagte

    Ich liebe dieses Tattoo. Bist du? Ich liebe die Bedeutung und sie bedeutet mir auch mehr.

  2.   juani sagte

    tolles Tattoo

  3.   Monmon sagte

    Die Infos haben mir sehr geholfen und auch ab heute habe ich dich schon im Gesicht. Vielen Dank!

  4.   Zulma sagte

    Hallo, ich liebe Tattoos, wie viel kann es mehr oder weniger kosten?

    1.    Gerald sagte

      Ich weiß nicht, ob Sie es noch nicht getan haben, aber fragen Sie und es kostet mehr oder weniger 60 Dollar, aber das hängt auch von der Region ab (dem Land, aus dem Sie kommen)

  5.   Laura sagte

    Kann mir jemand sagen, was die Bedeutung dieses Tattoos ist, aber dass das Auge mit Tränen ist

  6.   Luisa M. sagte

    Ich liebte genug Tattoos, um eines auf meiner Hand oder auf meinem Rücken zu machen. Es half mir sehr, die Legende der Hand von Fatima zu kennen, in der ich sie zum ersten Mal sah http://manodefatima.es/ Und dann bin ich hierher gekommen, ich möchte wirklich ein Tattoo bekommen.
    Grüße.

  7.   Gerald sagte

    Ich habe eine Frage, die mich neugierig macht. Ich habe viel über dieses Tattoo gesucht, aber ich schaue nur auf die Designs, die Frauen verkörpern. Kann ein Mann das auch? Ich würde es gerne machen, aber ich denke, dass es eher ein weibliches Tattoo ist ...

  8.   Nela Zavala sagte

    Ausgezeichneter Artikel, der das Bild ehrt. Sehr gute Beschreibung und Analyse der Symbolik derselben als Ganzes und der Elemente, aus denen die Hand von Fatima oder Hamsa besteht, und der Herangehensweise der verschiedenen Religionen. Nachdem ich die Bedeutung gelesen und verstanden habe, finde ich es jetzt faszinierend, ein solches Tattoo zu tragen. Vielen Dank.

  9.   RealCastle.! sagte

    Es ist ein sehr schönes Tattoo, da seine Geschichte viele Dinge und Bedeutungen für jede Person hat, die es besitzt. Ich bin stolz darauf, ein so wunderbares Fragment zu haben