Kiefer Tattoos: Bedeutung und Designs, um Ideen aufzunehmen

Kiefern-Tattoos

Innerhalb des Themas von Blumen- und Pflanzentattoos Aufgrund der enormen Art der katalogisierten Arten finden wir eine Vielzahl von Tätowierungen. Und wenn wir die Designs hinzufügen, die nicht direkt von einer bestimmten Art ausgehen, sind die Möglichkeiten endlos. Es gibt mehrere Artikel, denen wir gewidmet haben Tätowierung über einen bestimmten Baum sprechen. Heute werden wir es von einem der bekanntesten machen. Es geht um die Tattoos aus Kiefernholz.

Sowohl im Westen als auch im Osten ist die Kiefer ein bekannter Baum und hat für viele Kulturen eine große Bedeutung. Bevor wir jedoch die Bedeutung erläutern, ist es wichtig, die zu erwähnen Kiefer Tattoo Sammlung Dies kann in der Galerie eingesehen werden, die diesem Artikel beiliegt. Dies ist eine kleine Auswahl der beliebtesten Arten von Kiefern-Tattoos.

Kiefern-Tattoos

Wir müssen nur einen kurzen Blick darauf werfen, um den aktuellen Trend unter Tintenliebhabern zu erkennen. Die meisten Menschen entscheiden sich für ein Design, das Eleganz, Weichheit und sogar Ruhe vermittelt. Es sind Tätowierungen, die nicht sehr mit Details überladen sind und die, wenn sie in Schwarz gemacht werden, ein Plus an Nüchternheit haben. Was denkst du? Viele Menschen entscheiden sich für ein Tannen-Tattoo auf ihren Armen oder ihrem Rücken. Jetzt finden wir auch kleine Designs, die zum Üben eines beliebigen Körperteils gültig sind.

Was bedeuten Kiefern-Tattoos? Wenn wir detailliert auf die Bedeutung und / oder Symbolik eingehen, die die Kiefer sowohl im Westen als auch im Osten hat, sollte angemerkt werden, dass es sich um einen Baum handelt, der mit Leben, Fruchtbarkeit und Unsterblichkeit verbunden ist. Dieser letzte Aspekt hängt mit der Art der Klinge zusammen. Im Fall der japanischen Kultur ist es ein Baum, der Widerstand und Stärke darstellt, da Kiefern starken Winden standhalten können. Es ist auch ein Symbol für unerschütterlichen Charakter und Lebensenergie.

Fotos von Kiefern-Tattoos


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.