Nackentattoos, tun sie weh?

Nackentattoos

Wir denken immer an Schmerz. Wenn wir über ein Tattoo sprechen, ist das natürlich völlig logisch. Wir tragen diese Designs gerne auf unserer Haut, das ist uns sehr klar. Es ist aber auch wahr, dass wir mehr als einmal ein paar Runden drehen, bevor wir den Schritt machen. Schmerzen Nackentattoos?.

Es ist ein Bereich, der immer mehr an Bedeutung gewinnt, um unsere Ideen auszudrücken. Der Hals ist eine perfekte Leinwand für Symbole und kleine Phrasen und sogar eine minimalistische Note. Darüber hinaus können Sie darin die Seite, die Vorderseite oder den Nacken auswählen. Was ist Ihrer Meinung nach der schmerzhafteste Bereich, der tätowiert werden muss?

Tätowierungen am Hals

Man muss immer innehalten und nachdenken Was für ein Design ist das für uns? und den Bereich zu wählen. Wenn Sie sich sicher sind, dass es sich um den Hals handelt, müssen Sie im nächsten Schritt entscheiden, in welchem ​​Teil davon. Zweifellos ist einer dieser am meisten gewählten Teile der Rücken oder der Nacken. Es gibt viele berühmte und gewöhnliche Menschen, die bestimmte Symbole oder kleine geometrische Muster tragen. Etwas sehr Symbolisches, aber immer Diskretes.

Halsbuchstaben der chinesischen Buchstaben

Es gibt andere Designs, die hinter den Ohren aufgenommen werden und die Seite des Halses hinuntergehen. In diesem Fall können wir sie sowohl bei Männern als auch bei Frauen sehen. Aber es ist wahr, dass es im ersteren wegen des Bartes ein bisschen sein kann zu Beginn der Heilung lästiger. Sie sollten es also immer im Freien lassen. Besonders wenn es um ein ziemlich breites Design geht, das den Bartbereich berührt. Andernfalls haben Sie keine größeren Probleme als ein einfaches Tattoo.

Schmerzen Nackentattoos?

Sie haben bereits auf die Frage und damit auch auf die Antwort gewartet. Die Wahrheit ist, dass wir nie müde werden zu sagen, dass Schmerz etwas Relatives ist. Mehr als alles andere, weil jeder Mensch hat eine andere Schmerzschwelle. Was für manche sehr schmerzhaft sein kann, vertragen andere recht gut. Sie müssen wissen, dass die Bereiche, in denen die Haut dicker ist, weniger weh tun. Im Gegenteil, wenn wir uns Teilen mit Knochen nähern, dann wird dieser Schmerz ja etwas intensiver sein.

Hals Tattoos Designs

Wenn wir eine Skala von 1 bis 10 setzen, muss gesagt werden, dass Tätowierungen am Hals um eine 4 weh tun. Das heißt, es ist nicht der schlimmste Schmerz. Ein mittlerer Schmerz, der, wenn Sie sich für a entscheiden einfaches und diskretes TattooSie werden es sicherlich perfekt vertragen. Aber ich bestehe darauf, es wird immer von jedem abhängen. Es ist nur eine Annäherung, wenn es um eine Schmerzskala geht. Sicherlich werden wir Zeugnisse für diejenigen finden, die sie und andere kaum verletzt haben, die alle Sterne und einige Sternbilder gesehen haben. ja das vor dem Nacken, kann stärkere Schmerzen sein. Wenn Sie diesen Bereich nicht im Auge hatten, müssen Sie sich auch keine Sorgen machen. Es ist nicht üblich, diesen Bereich für ein erstes Tattoo zu wählen. Es sollte jedoch beachtet werden, dass das Schmerzniveau immer noch geringer ist als erwähnt, wenn sich Ihr Design im Nacken befindet.

Nennen Sie Tätowierungen am Hals

Ja, der Nackenbereich oder der obere Rücken Es ist zwischen zwei und drei von zehn. Es sind also immer noch bessere Nachrichten als die vorherige. Seien Sie also darauf vorbereitet, Beschwerden zu empfinden, aber keine starken Schmerzen. Der Heilungsprozess dauert ungefähr drei Wochen. Sie müssen den Anweisungen des Tätowierers folgen, den Bereich reinigen und die empfohlene Creme auftragen. Sie werden sehen, wie schnell Sie alles vergessen, was mit Schmerzen zu tun hat, und Sie werden Ihr perfektes Tattoo genießen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.