Tattoos in Dehnungsstreifen, wir lösen alle Ihre Zweifel

Tätowierungen in Dehnungsstreifen

Sind die Tätowierungen in Dehnungsstreifen? Können wir diese Markierungen ein für alle Mal entfernen oder uns sogar tätowieren lassen? Können Dehnungsstreifen meine ruinieren Tätowierungen?

In diesem Artikel haben wir die Antwort auf diese Fragen gebracht, um alle Ihre Zweifel an Tinte und Dehnungsstreifen zu lösen. Lesen Sie also weiter, wenn Sie mehr wissen wollen!

Ist es möglich, Schwangerschaftsstreifen tätowieren zu lassen?

Tätowierungen in Dehnungsstreifen-Tätowierung

Tatsächlich Es ist möglich, Dehnungsstreifen tätowieren zu lassen, sowohl mit einem traditionellen Design als auch mit einem anderen, das einfach versucht, die Markierungen mit Ihrem Hautton zu verbergen. Wie Sie sich vorstellen können, ist dieses letzte Verfahren sehr neu und es gibt immer noch wenige Spezialisten, die sich diesem Verfahren widmen.

Was ist zu beachten?

Tätowierungen auf Armdehnungsspuren

Das Tätowieren von Schwangerschaftsstreifen muss sehr klar sein. Deshalb ist es wichtig, dass Sie diese Reihe von Tipps befolgen:

  • Denken Sie daran, dass nicht das gesamte Narbengewebe tätowiert werden kann. Wenn es sich beispielsweise um sehr neue Markierungen handelt (Sie erkennen, dass sie eine rötliche Farbe haben oder weil sie aus der Haut herausragen, während die alten weiß sind), kann ein Tattoo die Situation verschlechtern und stören im Prozess der Heilung Ihres Körpers. Außerdem sind alte Dehnungsstreifen viel einfacher zu tätowieren als frische Narben. Es ist auch nicht ratsam, sehr tiefe Dehnungsstreifen zu tätowieren.
  • Sie können die Größe Ihres Tattoos nicht bestimmen. Damit meinen wir nicht, dass Sie nichts dazu zu sagen haben, sondern dass das endgültige Design davon abhängt, wie weit Ihre Dehnungsstreifen gehen. Der Tätowierer kann empfehlen, die Größe zu ändern, um ein besseres Ergebnis zu erzielen.
  • Denken Sie daran, dass Tätowierungen keine Dehnungsstreifen heilensie decken sie einfach ab.
  • Schließlich suche einen Fachmann Wer weiß, wie man Narbengewebe tätowiert und wer hat viel Erfahrung. Es wird auch dringend empfohlen, dass Sie mit Ihrem Hautarzt darüber sprechen.

Welchem ​​Prozess folgen Tätowierungen, um Dehnungsstreifen zu tarnen?

Frische Stretch Mark Tattoos

(Quelle).

Es gibt zwei mögliche Verfahren für diese Tätowierungen. Erstens, wenn Sie sich für ein klassisches Design entscheiden, werden Sie kaum Veränderungen bemerken. Dennoch, Einige Profis, die Dehnungsstreifen mit Tinte derselben Farbe verbergen, folgen einem etwas anderen Verfahrenmit einer Tätowierpistole, die die Dehnungsstreifen mikropunktiert und mit der vom Tätowierer gewählten Tinte "malt", die natürlich Ihrem Hautton am nächsten kommen muss, damit sie einen einheitlichen Farbton behält.

Halten Dehnungsstreifen-Tattoos ewig?

Tätowierungen auf Dehnungsstreifen, die ein "normales" Design sind zuletzt das gleiche wie ein herkömmliches Tattoo (Das heißt, es hängt stark von Faktoren ab, wie gut Sie das Tattoo pflegen, wenn es normalerweise der Sonne ausgesetzt ist ...).

Stattdessen Tätowierungen, die Dehnungsstreifen tarnen, neigen dazu, mit der Zeit etwas Farbe zu verlieren oder sogar, je nach Behandlung, nach drei und fünf Jahren verschwinden.

Wie viel kosten sie?

Tätowierungen in Dehnungsstreifen Flexionen

Dehnungsstreifen-Tattoos, bei denen es sich um einen anderen Hauttyp als den normalen handelt, sind in der Regel etwas teurer als der Durchschnitt, insbesondere wenn es sich um ein Design handelt, das versucht, die Markierungen mit Tinte mit demselben Hautton zu verbergen. In diesem Fall liegt der Preis näher an einer kosmetischen Behandlung als an einem Tattoo, und es ist nicht ungewöhnlich, dass sie in Tausenden von Euro zählen.

Wenn ich schwanger werde, können Dehnungsstreifen mein Tattoo ruinieren?

Tripa Stretch Mark Tattoos

(Quelle).

Wie in der Welt der Tätowierungen hängt es stark von der Person und dem Gewicht ab, das sie in der Schwangerschaft zunimmt. Im Allgemeinen gibt sich das Design besonders in Bereichen wie Darm, Brust oder Hüfte, aber es kann mit der Geburt des Babys in seinen vorherigen Zustand zurückkehren.

Natürlich hängt es wieder von der Person und der Art der Tätowierung ab. Beispielsweise neigen große Tätowierungen dazu, sich erheblich weniger zu verziehen als kleine.

Wir hoffen, Sie fanden diesen Artikel über Dehnungsstreifen-Tattoos interessant und haben Ihnen geholfen, einige Zweifel zu lösen. Sagen Sie uns, haben Sie Schwangerschaftsstreifen tätowiert oder planen Sie dies? Denken Sie daran, dass Sie uns in den Kommentaren alles sagen können, was Sie wollen!

Quellen: StyleCraze, Byrdie.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.