Tätowierung auf dem Fußkettchen einer Frau, ein sehr vielseitiger Ort

Tätowierung im Frauenfußkettchen

Un Tätowierung Das Fußkettchen für Frauen sieht gut aus für diejenigen (und diejenigen), die ein kleines Design wünschen. Der Ort ist außerdem viel vielseitiger, als es auf den ersten Blick scheint.

Möchten Sie mehr über die Designs erfahren, die an diesem Ort hängen bleiben? Lesen Sie weiter und Sie werden sehen!

Die Oberseite des Knöchels

Tätowierung im Fußkettchen des Frauenbeins

Ein Fußkettchen-Tattoo für Frauen kann größer sein, als wir uns vorstellenDer Ort muss also nicht die Idee eines großen Designs aus dem Kopf nehmen.

Dafür ist der obere Teil des Knöchels ideal, in dem er bereits beginnt, das Bein auszurichten, in dem wir Designs wie Pflanzen, Partituren, Buchstaben, Ränder ... auswählen können. Diese vertikalen Tattoos sehen in diesem Bereich großartig aus, da die Form des Beins sie umrahmt.

Der Knöchel selbst

Obwohl es nicht dringend empfohlen wird, den Knöchelknochen selbst zu tätowieren (Tätowierungen in Bereichen mit so dünner Haut und in der Nähe des Knochens sind nicht nur schmerzhaft, sondern halten auch nicht lange an, da die Haut Probleme hat, die Tinte aufzunehmen) Dieser Bereich ist möglich. Möglicherweise der Ort, an dem die kleinste Größe benötigt wird. Sie sind zum Beispiel ideal für Elemente, die horizontal direkt über dem Knöchelbereich liegen, wie Armbänder, Berge, Ränder ...

Der untere Teil des Knöchels

Tätowierung im Fußkettchen der Frau niedrig

Bei einer Tätowierung am Fußkettchen einer Frau im unteren Teil des Knöchels sehen die horizontalen Designs am besten aus. In diesem Teil verwandelt sich der Knöchel in einen Fuß, was ihn ideal für Designs wie Blumen, Sterne, Monde, Berge ... macht. Alles, was an einer horizontalen Form haftet, die diesen Bereich abdeckt und höchstens den Fuß hinunter beginnt.

Wir hoffen, wir haben Ihnen Ideen für Ihr Fußkettchen-Tattoo für Frauen gegeben. Sagen Sie uns, wenn Sie irgendwelche in den Kommentaren haben!


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.