Wie man alte Tattoos unterscheidet, um sie zu retuschieren

Alte Tattoos

Wir können das berücksichtigen Tätowierungen Uralt sind diejenigen, die den Glanz ihrer frühen Tage verloren haben. Es kann jedoch eine Weile dauern, bis wir entscheiden, ob wir nachbessern müssen oder nicht.

In diesem Artikel werden wir sehen, welche Signale diejenigen sind, die zeigen, dass a Tätowierung braucht eine Nachbesserung. Lesen Sie weiter, um sie zu kennen!

Was lässt Tätowierungen altern?

Alte Tattoos

Tattoos wachsen mit Ihnen, daher ist es üblich, dass sie von Zeit zu Zeit nachbessert werden müssen. Darüber hinaus gibt es eine Reihe von Faktoren, die dazu führen können, dass Ihr Tattoo schneller altert.

Zum Beispiel die Sonne, das Wasser, die Haut selbst, die altert und sich verändert ... Sie sind die Hauptfaktoren, die Tätowierungen altern und dazu führen, dass sie blass und sogar verschwommen aussehen.

Wie kann ich verhindern, dass Tätowierungen altern?

Um zu verhindern, dass Ihre Tätowierungen zu schnell altern, ist es wichtig, dass Sie sie vom ersten Tag an gut pflegen. Um dies zu tun, müssen Sie versuchen, es auf die bestmögliche Weise zu heilen, dh die Sonne zu meiden, ohne die Krusten abzureißen und natürlich ohne sich anzustecken.

Denken Sie im Laufe der Zeit daran, dass Sie beim Sonnenbaden und bei der Feuchtigkeitscreme Sonnenschutzmittel auftragen sollten (nicht einmal ab und zu und sehr wenig), damit die Haut nicht leidet und Ihr Tattoo viel länger jung hält.

Wie kann man unterscheiden, wann eine Nachbesserung erforderlich ist?

Singende Tattoos

Es ist jedoch unvermeidlich, dass im Laufe der Zeit Alte Tattoos müssen ausgebessert werden, um so hell und scharf wie am ersten Tag zu bleiben. Sie werden wissen, dass Sie einen brauchen, weil:

  • Hat an Schärfe verloren oder sind sogar einige Linien verschwommen (etwas, das bei Tätowierungen an Orten mit sehr dünner Haut, wie z. B. Fingern, häufig vorkommt).
  • Farben sehen langweilig aus.
  • Die Farben sind nicht einheitlich.

In jedem Fall Wenn Sie Zweifel haben, besuchen Sie Ihren vertrauenswürdigen Tätowierer, der Sie beraten kann, ob Ihr Tattoo nachgebessert werden muss oder nicht.

Hast du alte Tattoos? Haben Sie jemals eine Nachbesserung benötigt? Wie war die Erfahrung? Lass es uns in einem Kommentar wissen!


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.