Arten von Tätowierungsnadeln: Kenntnis eines Schlüsselelements für das Tätowieren

Arten von Tätowierungsnadeln

Wir haben bereits darüber gesprochen Tätowierung der verschiedenen Arten von Tätowiermaschinen auf dem Markt (Spule, Pneumatik y rotierend). Es handelt sich um eine eher technische Art von Inhalten, die von vornherein möglicherweise nicht viel Aufmerksamkeit bei denen erregen, die nur nach Unterlagen suchen, um ihr nächstes Tattoo zu erhalten. Lassen Sie mich jetzt sagen, dass es immer interessant ist zu wissen, wie die verschiedenen Elemente, mit denen ein Tattoo funktioniert, funktionieren. Und darum geht es in diesem Artikel. Genauer gesagt von der verschiedene Arten von Tätowierungsnadeln Wer sind Mitarbeiter.

Dank einer visuellen und auffälligen Infografik von der Facebook Seite Aufrichtiger Schmerz Wir können schnell und grafisch die verschiedenen Arten von Tätowierungsnadeln erkennen, die in Tätowierungsstudios verwendet werden. Es ist ein Schlüsselelement da ohne die Nadel die Tinte nicht zuerst in die Haut eindringen konnte, um sich in der richtigen Schicht festzusetzen. Und falls Sie sich dessen nicht bewusst waren, werden Sie überrascht sein, dass es einige Arten von Nadeln zum Tätowieren gibt.

Arten von Tätowierungsnadeln - Round Liner

Je nachdem, wie die Nadel gebaut ist, ist sie ideal für eine bestimmte Aufgabe. Es gibt spezielle Nadeln zum Zeichnen eines Tattoos sowie Linien. Andere haben die Funktion, Farbverläufe zu erstellen, große Bereiche des Tattoos zu schattieren oder zu füllen. Jede Tattoo "Nadel" besteht aus 1 bis 49 winzigen Nadeln, die die Haut mit einer Geschwindigkeit durchbohren, die das menschliche Auge nicht verfolgen kann.

Insbesondere sind dies die verschiedenen Arten von Tätowierungsnadeln Was ist auf dem Markt:

  • Flache Unterlegscheiben: Es besteht aus Nadeln, die im Allgemeinen nebeneinander geschweißt werden und keinen Abstand zwischen ihnen haben. Wird für Farbverläufe, Schatten, Flecken und andere Details des Tattoos verwendet. Die Anzahl der Nadeln reicht von 4 bis 11.
  • Runder Liner: Die Nadeln sind mit einer engen Gruppierung zwischen ihnen vorhanden. Seine Funktion ist es, die Kontur und Linien des Tattoos auszuführen. Die Anzahl der Nadeln variiert zwischen 1 und 20.
  • Runder Shader- Diese Art von Nadel hat eine lose Ansammlung von Nadeln zwischen sich und wird verwendet, um kleine Farbbereiche auszufüllen, das Tattoo zu verblassen und zu beschatten. Es hat 3 bis 30 Nadeln.
  • Magnum- Bei diesem Typ sind zwei Nadelreihen flach befestigt. Es wird verwendet, um ein Tattoo zu füllen, zu verschmieren und zu schattieren. Es hat zwischen 5 und 49 Nadeln.
  • Magnum-Kurve- Im Allgemeinen hat die Magnum-Kurvennadel zwei Reihen mit verschachteltem Abstand. Es ist weniger aggressiv gegenüber der Haut, wenn es durchbohrt wird, weshalb es dazu neigt, empfindliche Bereiche des Körpers zu tätowieren. Es ist perfekt für Füllungen, Farbverläufe und Schattierungen. Es hat eine Anzahl von Nadeln von 5 bis 49.

Fotos von Arten von Tätowierungsnadeln


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.