Kreuztattoos auf dem Unterarm, der ideale Ort?

Kreuz Tattoos auf dem Unterarm

(Quelle).

(Quelle).Wenn es etwas gibt, das klar wird, wenn Sie sich das ansehen Kreuz Tattoos am Unterarm ist, dass sie toll aussehen. Darüber hinaus sind die Kreuze ein Symbol, das, obwohl typisch für die christliche Religion, mehr Krümel hat, als es scheint.

Wenn Sie sich jemals über die Bedeutung von gewundert haben Kreuz Tattoos auf dem Unterarm und wie man das Beste aus ihnen herausholt, sehen wir in diesem Artikel!

Das Kreuz, ein universelles Symbol

Kreuz Tattoos auf Schlangenunterarm

Obwohl wir alle die häufigste Bedeutung des Kreuzes kennen, ist die Wahrheit, dass sein Ursprung nicht auf den Gegenstand beschränkt ist, in dem Jesus geopfert wurde. Im Gegenteil, das Kreuz stammt aus vielen, vielen Jahren.

Und es ist so, dass das Kreuz seit Anbeginn der Zeit als religiöses Symbol verwendet wird. Vom ägyptischen Ankh bis zum Hakenkreuz (wir beziehen uns auf das für den Hinduismus typische orientalische Symbol, offensichtlich nicht auf das Nazi-Symbol, das seine Bedeutung daraus abgeleitet hat), Das Kreuz hat den Menschen bis heute begleitet.

Woher kommt das Symbol? Nun, es wird gesagt, dass auf die Art und Weise, wie die ersten Instrumente, die Feuer machten, Flammen und Feuer die heilige Berührung verleihen, die sie seit Beginn der Zeit genossen haben.

Kreuztattoos auf dem Unterarm: der perfekte Ort

Kreuz Tattoos auf dem Unterarm

Kreuz Unterarm Tattoos werden an der perfekten Stelle platziert. Der Grund ist leicht vorstellbar: Die längliche Form des Unterarms ist ideal zum Platzieren eines Kreuzes (ein weiterer idealer Ort sind die Beine).

Nicht nur das, aber der Unterarm lässt das Kreuz so sein, wie Sie es bevorzugen: klein oder groß, in schwarz und weiß oder in Farbe, allein oder begleitet, einfach oder barock ...

Kreuz Unterarm Tattoos sind perfekt für das Tragen dieses alten Symbols, oder? Sagen Sie uns, haben Sie ein Kreuz Tattoo? Was bedeutet es für dich? Denken Sie daran, dass Sie uns in den Kommentaren mitteilen können, was Sie wollen!


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.