Yorkshire, das entzückendste Hundetattoo

Yorkshire Tattoo

(Quelle).

Im heutigen Artikel werden wir darüber sprechen Tätowierung Yorkshire, das, wie Sie sich vorstellen können, von dieser niedlichen Hunderasse inspiriert ist. Wir werden eine kleine Geschichte dieser Rasse sehen, Ideen für Sie Tätowierung und die möglichen Bedeutungen, die es haben kann. Nun, fangen wir an!

Die Yorkshire-Rasse, eine sehr fette Vergangenheit

Yorkshire Portrait Tattoo

(Quelle).

Diese Hunderasse, die aus der Grafschaft (oh, Überraschung!) Yorkshire stammt, zeichnet sich jedoch dadurch aus, dass sie nicht mehr als dreieinhalb Kilo wiegt Die Rasse im 6. Jahrhundert wog zwischen 7 und XNUMX Kilo und wurde zur Jagd auf Ratten verwendet. Obwohl Yorkshire eine kleine Rasse ist, zeichnet es sich auch dadurch aus, dass es sehr unruhig und aktiv ist sowie ein sehr intelligentes Tier mit Charakter, und es kann etwas pingelig sein.

Mögliche Yorkshire Tattoos

Aber dies ist ein Blog über Tätowierungen, nicht über Hunde. Lassen Sie uns also das tun, was uns interessiert. Im Internet laufen viele Tätowierungen über Hunde dieser Rasse. Es gibt von allen Arten, von realistisch mit dem Bild Ihres Haustieres, der so charakteristischen Silhouette des Yorkshire oder den Fußabdrücken, vielleicht sogar einer Karikatur Ihres Haustieres ... Kurz gesagt, Sie haben viele Ideen, wenn Sie diese Rasse mögen.

Bedeutung dieses Hundetattoos

Yorkshire Hund Tattoo

Was bedeutet es, ein Yorkshire-Tattoo zu bekommen? Nun, es kann bedeuten, dass Sie die Eigenschaften dieser Rasse bewundern und dass Sie durch das Tattoo möchten, dass ein Teil ihrer Eigenschaften auf Sie übergeht. Zu Es kann sein, dass Sie Ihr Haustier verewigen und es zeitloser zu einem Teil von Ihnen machen möchten. Oder einfach, dass Sie diese Hunde mögen und nicht mehr darüber nachdenken müssen. 😊

Und bisher der Artikel über das Yorkshire Tattoo. Sagen Sie uns in den Kommentaren, warum Sie diese Rasse mögen und ob Sie darüber nachgedacht haben, ein Tattoo zu bekommen, das diesen entzückenden Hund als Hauptfigur zeigt.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.